UCD Drucklufttechnik - Slide  1 UCD Drucklufttechnik - Slide  2 UCD Drucklufttechnik - Slide  3 UCD Drucklufttechnik - Slide  4 UCD Drucklufttechnik - Slide  5
 
Kompressoren:

Druckluftaufarbeitung:

Kälte-Drucklufttrockner der Serie HDS

Serie HDS: die Energiespar-Druckluftaufbereitungsstation - Innovation
in höchster Vollendung für Volumenströme von 1800-5400m3/hUCD Drucklufttechnik - Kältedrucklufttrockner HDS 1

Die Grenzen des Bekannten werden verschoben, revolutionäre Entwicklungen ermöglichen eine neue Dimension der Kältedrucklufttrocknung. Das Ergebnis ist ein Kältetrockner, der die Einfachheit und Leistungsfähigkeit eines Kälte- Drucklufttrockners mit einem maßgeschneiderten Energieeinsparungspotential verbindet.

Vorzüge des HDS auf einen Blick:

Präzise Anpassung der elektrischen Leistung an
   den durchschnittlichen Volumenstrom.
 Garantiert unter Volllast ein präzises Einhalten des +3°C Drucktaupunktes
   ohne ein Risiko durch eingebrachtes Wasser in das Druckluftnetz. Hohe
   Wartungs- und Stillstandkosten werden so von Anfang an vermieden.
 Die Vorteile der platzsparenden Station werden beibehalten.
 Das Resultat: die digitale Verdampfertechnologie bietet die einzige
   Lösung zur effizienten Energieeinsparung bei konstantem Drucktaupunkt
   in allen Lastfällen.




Das Kältemittelsystem der HDS-SerieUCD Drucklufttechnik - Kältedrucklufttrockner HDS 2

Kältemittelsystem der HDS-Serie Drei Schlüsselkomponenten ermöglichen die Einstellung des Energieverbrauchs auf die entsprechende Auslastung:

Der Wärmetauscher: Digital Evaporator [1]
Der Verdampfer erkennt das sich stetig verändernde Verbrauchs- profil und den Bedarf an Wärmemenge. Er ist so konzipiert, das die Drucklufttemperatur, die den Wärmetauscher verlässt nahezu konstant bleibt, unabhängig vom Lastprofil bis hin zum Nulllastzustand.

Das Regelsystem: Digital Control [2]
Das System besteht aus einem Temperatursensor der im Austrittsbereich des Verdampfers angeordnet ist. Diese Sonde überwacht die Temperatur der austretenden Druckluft und sendetein Signal an den mikroprozess-
orgestützten Regler. So wird nur die erforderliche Kältemittelmenge zur Verfügung gestellt. Verlust von Energie wird vermieden.

Der Kältemittelverdichter: Digital Scroll [3]
Der Digital Scroll, auch Schnecken genannt, sorgt dafür, dass nur die wirklich benötigte Kältemittelmenge vom Kompressor verdichtet wird.

Ein verlässlicher Drucktaupunkt von +3°C macht den Unterschied in Ihrem Ergebnis

Das moderne Multi-Rohr/in Rohr-Design bietet eine dreimal größere Oberfläche auf die Länge der Einheit betrachtet als andere Modelle. Indem der Luftstrom auf mehrere Rohre verteilt wird, erhöht sich die Abkühlungsrate, wodurch ein konstanter Drukktaupunkt von +3°C sichergestellt wird. Diese Verlässlichkeit leistet den entscheidenden Unterschied in Ihrem Prozess.

 


 

Hochdruck-Kälte-Drucklufttrockner, Serie
HPET die PET-Druckluftaufbereitung

für Volumenströme von 510-6371m3/h

PET (Polyethylenterephthalat) ist aufgrund seiner leichten, stabilen, bruchfesten, transparenten und designflexibeln Eigen- schaften ein wichtiger Stoff für die Verpackungsindustrie. Besonders die ermöglichte ressourcenschonende, umweltgerechte und kostengünstige Nutzung macht PET für die verschiedensten Anwendungsbereiche interessant. HPET-Hochdruck- Kälte-Drucklufttrockner trocknen die Druckluft in dem benötigten höheren Druckbereich bis max. 48 bar, der unter anderem auch für die Herstellung von Polyethylenkörpern notwendig ist.

UCD Drucklufttechnik - Kältedrucklufttrockner HDS 3Platzsparende Wärmetauscher (Luft/Luft-Wärmetauscher und Kältemittel/Luft- Wärme- tauscher): hochwertige Wärmetauscher garantieren einen konstanten Drucktaupunkt von +3°C für die gesamte Lebensdauer. Integriertes Filter-/Abscheider- und Kondensatman- agementsystem: die programmierbaren elektronisch gesteuerten Ableiter arbeiten mit einer hochpräzisen Zeitsteuerung für die Ventilöffnungszeit.

Bedienerfreundliche Instrumentierung:

Einfach abzulesende Bedienelemente: Anzeige für Eintrittstemperatur,
   Taupunkttemperatur, Druckluftaustrittsdruck, Verdampfungsdruck
 Leuchtanzeigen
Druckschalter für Kältemittel min und max mit Reset-Button

Ergänzen Sie Ihre Installation mit der Integration eines HF 9 Filters (für große Flüssigkeitsmengen) vor und einem HF 5 (zur Entfernung von ultrafeinen Öl-Aerosolen) nach Ihrem HPET Trockner. Der HPET verfügt über ein hocheffizientes und umwelt- freundliches Kältemittelsystem.

 


 

Hochtemperatur-Kälte-Drucklufttrockner, Serie HIT

für Volumenströme von 26-177m3/h

UCD Drucklufttechnik - Kältedrucklufttrockner HDS 4Die Hitliste im Überblick:

Es ist kein Nachkühler erforderlich, da eine extrem hohe Eintrittstemperatur
   toleriert wird
 Niedriger Druckabfall
 Die kompakte Bauweise spart Platz
Vereinfachte Inbetriebnahme: Installationsarbeiten werden durch das
   steckerfertige Gerät überflüssig
 Einfachste Wartung durch Zugänglichkeit von allen Seiten, Service-Kits für alle
   Modelle und einfach zu reinigende Kälte-Kondensfilter und Filtersieb am
   Drucklufteintritt

 

Karriere bei UCD

wir suchen aktuell

SERVICE-TECHNIKER
JUNIOR-VERKÄUFER

Aktuelle Jobangebote [hier klicken]


UCD Online-Shop - Webshop


Johanniter


UCD Drucklufttechnik - 20 Jahre