UCD Drucklufttechnik - Slide  1 UCD Drucklufttechnik - Slide  2 UCD Drucklufttechnik - Slide  3 UCD Drucklufttechnik - Slide  4 UCD Drucklufttechnik - Slide  5
 
Kompressoren:

Druckluftaufarbeitung:

Die HHL und HHS Serie

für Volumenströme von 70-9300m3/hUCD Drucklufttrockner - Adsorptionstrockner HHL & HHS

Platzsparende integrierte Filter
Platzsparende Verrohrung
Lange Kontaktzeiten mit dem Trockenmittel
    SensaSorb sichern konstante Drucktaupunkte auch bei extremer Belastung
 Besonders Servicefreundlich: extrem lange Standzeit des Trockenmittels (5 Jahre)
Feuchtindikator signalisiert durch Farbumschlag einen eventuellen Taupunktanstieg am Austritt
Platzsparende Formgebung zur perfekten Anpassung in jedem Arbeitsbereich

Ihr klarer Vorteil - die einfache Bedienung:

Druckanzeiger für den Behälterdruck
Montiertes Bedienpanel an der Frontseite
Vereinfachte Installation: komplett zusammengebaut, verrohrt, verkabelt - bereit zum Einsatz

Individuelle Einstellung - bezogen auf Ihren individuellen Drucktaupunkt:

   4 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von -70°C, Eintrittstemperatur +35°C)
 10 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von -40°C, Eintrittstemperatur +35°C)
16 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von -20°C, Eintrittstemperatur +35°C)
24 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von + 3°C, Eintrittstemperatur +35°C)

Die HHL Serie:

Level1 Controller: Differenzdruckmanometer, Kondensatableiter
    an den Filtern (optional ist der Level2 Controller erhältlich)
 Fehlermeldung durch Leuchtioden

 


 

Die Vorzüge der HHS Serie:UCD Drucklufttrockner - Adsorptionstrockner Level 2 Controller

Gehäuseausführung bis zum Modell HHS-800
Der Level2 Controller ist standardmäßige Ausstattung und ermöglicht Ihnen eine
    beladungsabhängigen Steuerung und damit Energieeinsparungen: Drucktaupunkt-
    temperaturen sind beladungsabhängig zu fahren - der Trockner entscheidet also
    energiesparend über die benötigte Zyklusdauer
 Fehlermeldung/Systemmeldung in 5 Sprachen
Automatischer niveaugesteuerter Kondensatableiter

Der Level2 ControllerUCD Drucklufttrockner - Adsorptionstrockner HHS

Sparen Sie Energie:

Minimierung der verwendeten Spülluftmenge bei reduzierter Auslastung
Automatische Abstimmung des Spülluftverbrauchs auf die Anforderungen des Systems

Bedienungsfreundlich:

Sichere und zuverlässige Steuerung der Beladungs- und Regenerationsphase
Standardausführung: Filtermonitore und niveaugesteuerte Kondensatableiter an den Filtern

Ihr Nutzen:

Misst den Temperaturverlauf durch die entstehende Adsorptions-
    wärme und steuert die Länge der Beladungsphasen
 Auswahl der vier Betriebsarten/Taupunkt -70°C, -40°C, -20°C, +3°C
Bedarfsgesteuerter Sensatherm-Betrieb für -40°C, -20°C, +3°C
Alarm- und Wartungsmeldung mit Sammelstörkontakt
LED´s für die Betriebsanzeige, Behälterstatusanzeige, Ventilstatusanzeige und Behälterdruckanzeige
Alarm-LED für Schaltfehler beim Umschalten zwischen den Behältern, Störung/Kondensatableiter Störung
Das elektronische Display informiert über Energieeinsparung, Regenerationsprozess und
    Wartungsintervalle
 Serienmäßige RS-232-Schnittstelle

Standard bei HHS-Serie, Optional bei HHL

 


 

Die DKC-SerieUCD Drucklufttrockner - Adsorptionstrockner DKC

für Volumenströme von 9-45m3/h

Ein klarer Vorteil: das kompakte Design.

Vereinfachte Installation:
komplett zusammengebaut, verrohrt, verkabelt - fertig zum Einsatz

Einfache Bedienung:
Individuelle Einstellung - bezogen auf Ihren individuellen Drucktaupunkt:

4 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von -70°C, Eintrittstemperatur +35°C)
10 Minuten Zyklus (für einen Drucktaupunkt von -40°C, Eintrittstemperatur +35°C)

Aktivkohleadsorber, Typ AK
für Volumenströme von 70 bis 3600m3/h

Der Aktivkohleadsorber ist ein ideales Gerät um Öldämpfe und Kohlenwasserstoffdämpfe nach der Drucklufttrocknung und einer geeigneten Vorfiltration kontrolliert aus der Ansaugluft entfernen zu können. Die Nutzung von Druckluft in extrem sensiblen Anwendungsbereichen wird dadurch ermöglicht. Häufige Wartungstätigkeiten sind nicht erforderlich, die Druckluftqualitäten werden entscheidend verbessert. Dieser Trockner entfernt kein CO/CO2, sowie kein Methan oder andere giftige Gase oder Dämpfe.

Karriere bei UCD

wir suchen aktuell

SERVICE-TECHNIKER
JUNIOR-VERKÄUFER

Aktuelle Jobangebote [hier klicken]


UCD Online-Shop - Webshop


Johanniter


UCD Drucklufttechnik - 20 Jahre